WinPax Print

WinPax Print

Dicom Druck auf Normalpapier  

Kosten - Nutzen

  • WinFax printMassive Kostenreduktion durch Wegfall von Filmmaterial
  • Reduzierung von Versand-/Kurierkosten
  • Möglichkeit der digitalen Bildarchivierung mit jederzeit schnellem Zugriff
  • vereinfachte Lagerung und Archivierung

Vorteile

WinPax DICOM-Print bringt endlich die Kosteneinsparung, die Sie wünschen! Nutzen Sie die Einsparpotentiale von heute mit der aktuellen Technologie! Papier-Ausdrucke bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Filmen. Sie sind kostengünstiger, unkompliziert zu versenden und vereinfachen den Informationsfluss zu überweisenden Ärzten und Kliniken.

Bildqualität auf Papier

Das technisch ausgereifte WinPax DICOM-Print System ist in puncto Qualität und Druckgeschwindigkeit für den Umgang mit medizinischen Bildern optimiert (DICOM 3 Standard). Die Ausdrucke machen eine Beurteilung der diagnostisch relevanten Ergebnisse möglich und stoßen bei Radiologen auf positive Resonanz.

WinPax DICOM-Print-Server

Der DICOM-Print-Server dient dazu, DICOM-Print-Aufträge entgegenzunehmen und auf einen beliebigen Windows-Drucker umzuleiten. Auf diese Weise kann beispielsweise ein CT-Gerät mit einem Standard-Drucker Bilder auf Papier ausdrucken, was zu deutlichen Kosteneinsparungen führen kann. Sie können das System kaufen oder über den Klickpreis mieten.

Der DICOM-Print-Server ist in der Lage, die DICOM-Druckaufträge mehrerer Modalitäten gleichzeitig zu verarbeiten. Darüber hinaus ist die Erstellung individueller Schwärzungskurven für jede Modalität möglich, die dann automatisch den entsprechenden Druckaufträgen zugeordnet werden.

Mögliche Druckertypen

  • Workcentre 7220
  • Workcentre 242
  • Phaser 7800
  • Phaser 5550